Blindenführhunde ausbilden

Blindenführhundetrainer - das erscheint vielen Hundefreunden als Traumberuf...

Leider vergisst dabei so mancher, dass er ebenso viel mit Menschen zu tun hat, wie mit Hunden und dass neben Einfühlungsvermögen in die schwierige Situation sehbehinderter Menschen auch Organisationstalent und unternehmerische Fähigkeiten vorhanden sein müssen.
Die Autorin hat vor Jahren den Sprung in die Selbständigkeit gewagt und betreibt zusammen mit ihrem Mann eine erfolgreiche Blindenführhundeschule. Beide haben damit ihren Traum verwirklicht, auch wenn es nicht immer einfach war, und geben ihre gesammelten Erfahrungen an den Leser weiter.
Von den derzeitigen gesetzlichen Grundlagen, persönlicher Eignung und Qualifikation, Unternehmensgründung über Auswahl und Ausbildung der Hunde bis hin zum Umgang mit den sehbehinderten Kunden werden alle wichtigen Themen angesprochen.

Paperback, 144 Seiten
Autorin: Kohl, Tanja

Produkt-ID: 1569

Lieferbar in 3-5 Werktagen

16,95 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand
St