Aromatherapie für Hunde

Die Düfte ätherischer Öle können nicht nur Wohlbehagen vermitteln, sondern sogar bei der Heilung körperlicher Krankheiten und psychischer Spannungszustände helfen. Bei Menschen wird die Aromatherapie schon seit Jahrtausenden mit Erfolg angewendet, bei Tieren ist sie noch relativ unbekannt. Dabei profitieren auch unsere Hunde davon, sofern einige wichtige Grundregeln beachtet und die Düfte passend ausgewählt werden.
Hier erfahren Sie alles Wichtige über die Grundprinzipien der Aromatherapie, die Eigenschaften der wichtigsten Düfte und mögliche Anwendungen in der Verhaltenstherapie.

Die Autorin Marion Friedl absolvierte ihr Studium zur Tierpsychologin an der Akademie für Tierheilkunde und schloss dieses 1997 erfolgreich ab.
24 Seiten, broschiert, durchgehend farbig

Produkt-ID: 1562

Lieferbar in 3-5 Werktagen

4,90 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand
St